Angebote zu "Dinos" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Kinder-Waschbeutel
11,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Auf Reisen, im Familien-Badezimmer - im Kinder Kulturbeutel ist alles für die Körperpflege bestens aufgehoben. Die praktische Kulturtasche gibt es in drei tollen Ausführungen - da fällt die Auswahl schwer! Produktdetails: Kinder-Waschbeutel: Baumwolle. 25 x 10 x 18 cm (L x B x H). Reißverschluss oben. Verstärkter Boden. Farbe: giraffe+dinos+katzen+gedruckt mittelweiss+gedruckt mittelblau+gedruckt hellgrun

Anbieter: Living 24
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Babysitter, 77654
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, mein Name ist Kris und zurzeit studiere ich an HS Offenburg Film Produktion und bin nebenbei Fotograf für Paare & Familien. Vorher war ich auf einem Berufsgymnasium für Sozialpädagogik. Meine Erfahrungen habe ich in verschiedenen Bereichen gesammelt zum einem, in einem 1 Jahr Praktika in einer offenen Kita mit einer Säuglings Gruppe. Darauf folgend 1 Jahr FSJ in einer anderen Kita bei denen ich Kinder von 2-7 betreut habe. Und danach war ich im Sealife tätigt als Unterhalter, vor allem für Kindergeburtstage und Führungen. Nebenbei habe ich zusätzlich noch 2 Jahre als Babysitter für Kinder zwischen 2-10 gearbeitet. Ich liebe es mit Kindern zu interagieren und mit ihnen zu lachen aber vor allem von ihnen zu lernen. Draußen etwas zu unternehmen und Abenteuer erleben, aber auch die ruhigen Momente in denen man ein Buch liest. Meine Spezialfähigkeiten bzw. Bereich sind: Sandkasten (Ich kann super tolle Arielleflossen/Schildkröten/Dinos oder Wasserburgen machen) Fantasie-Geschichten ausdenken Kissen-Höhlen bauen :) Falls das Ihr Interesse geweckt hat, würde ich mich sehr auf eine Nachricht freuen

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Tony T-Rex und seine Familie
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kinderbuch entführt in die Welt der Dinosaurier Noch nie wurde die Geschichte der Urzeitriesen so persönlich erzählt wie in diesem fantasievollen Bilderbuch. In zahlreichen Episoden verrät der letzte lebende Tyrannosaurus Rex, Tony T-Rex genannt, alles über seine engsten Verwandten: Er erzählt von spektakulären Zeiten der Dinos, aber auch von dunklen Familiengeheimnissen. So lebten die Saurier wirklich: der gefährliche Gigantosaurus James, der Nonstop-Fresser Dirk Dickbauch, der Bruchpilot Crashtest-Detlef und die gefährliche Kannibalen-Käthe. Auch das Thema "Ausgrabung" findet in diesem Band eine kindgerechte Form. Nichts ist erfunden, und der Top-Paläontologe Mike Benton sorgt dafür, dass jeder Leser ein Dino-Experte wird. Dabei helfen ein Glossar mit "Dino-Wörtern", eine "Ruhmeshalle" mit Star-Skeletten aus berühmten Museen, eine Weltkarte und tolle Tipps, die verraten, wo man selbst nach interessanten Fossilien graben kann.- Tony T-Rex erzählt: Dinosaurier-Wissen fürKinder- Fetzig und farbenfroh illustriertes Sach-Bilderbuch- Ein spielerischer Einstieg in die Paläontologie- Mit Dino-Glossar, Fossilientafel und illustrierter Weltkarte- Für Kinder ab dem VorschulalterPaläontologie wird zum Leben erweckt Eine echte Kinderbuch-Empfehlung ist dieser Band, in dem der letzte Saurier alle Familien-mitglieder vorstellt und deren typische Eigenschaften verrät. Hinter dieser witzig erzählten Geschichte steckt mehr Fachwissen, als man denkt. Im Anhang der fantastischen Familienchronik finden die Leser kindgerechte Informationen: über Vorkommen und Bezeichnungen der Urtiere, Bedeutungen von Worten wie Reptil, Spezies, Flügelspannweite, Meteorit, Mineral, Fossil, Jura etc. Und auf einer illustrierten Landkarte sind die Saurierskelette der Familie von Tony T-Rex eingezeichnet - sie sind auf der ganzen Welt verteilt. Geografie trifft auf Paläontologie: In diesem schönen Buch funktioniert der Wissens-Input wirklich kinderleicht.Kinderwissen, das Spaß macht Wenn Kinder in das "Dino-Alter" kommen und sich Eltern mit ihnen in ein Museum wagen, in dem die Urzeit lebt, kann "Tony T-Rex und seine Familie" die ideale Vorbereitung sein. Der Streifzug durch das Naturkunde- oder Umweltmuseum, wo Skelette der Riesenechsen "in echt" zu sehen sind, wird mit dem Buch doppelt so spannend - Lesen, Lachen, Forschen und Entdecken, zu Hause oder vor Ort, das ist ein ideales Kombipaket!

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Tony T-Rex und seine Familie
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kinderbuch entführt in die Welt der Dinosaurier Noch nie wurde die Geschichte der Urzeitriesen so persönlich erzählt wie in diesem fantasievollen Bilderbuch. In zahlreichen Episoden verrät der letzte lebende Tyrannosaurus Rex, Tony T-Rex genannt, alles über seine engsten Verwandten: Er erzählt von spektakulären Zeiten der Dinos, aber auch von dunklen Familiengeheimnissen. So lebten die Saurier wirklich: der gefährliche Gigantosaurus James, der Nonstop-Fresser Dirk Dickbauch, der Bruchpilot Crashtest-Detlef und die gefährliche Kannibalen-Käthe. Auch das Thema "Ausgrabung" findet in diesem Band eine kindgerechte Form. Nichts ist erfunden, und der Top-Paläontologe Mike Benton sorgt dafür, dass jeder Leser ein Dino-Experte wird. Dabei helfen ein Glossar mit "Dino-Wörtern", eine "Ruhmeshalle" mit Star-Skeletten aus berühmten Museen, eine Weltkarte und tolle Tipps, die verraten, wo man selbst nach interessanten Fossilien graben kann.- Tony T-Rex erzählt: Dinosaurier-Wissen fürKinder- Fetzig und farbenfroh illustriertes Sach-Bilderbuch- Ein spielerischer Einstieg in die Paläontologie- Mit Dino-Glossar, Fossilientafel und illustrierter Weltkarte- Für Kinder ab dem VorschulalterPaläontologie wird zum Leben erweckt Eine echte Kinderbuch-Empfehlung ist dieser Band, in dem der letzte Saurier alle Familien-mitglieder vorstellt und deren typische Eigenschaften verrät. Hinter dieser witzig erzählten Geschichte steckt mehr Fachwissen, als man denkt. Im Anhang der fantastischen Familienchronik finden die Leser kindgerechte Informationen: über Vorkommen und Bezeichnungen der Urtiere, Bedeutungen von Worten wie Reptil, Spezies, Flügelspannweite, Meteorit, Mineral, Fossil, Jura etc. Und auf einer illustrierten Landkarte sind die Saurierskelette der Familie von Tony T-Rex eingezeichnet - sie sind auf der ganzen Welt verteilt. Geografie trifft auf Paläontologie: In diesem schönen Buch funktioniert der Wissens-Input wirklich kinderleicht.Kinderwissen, das Spaß macht Wenn Kinder in das "Dino-Alter" kommen und sich Eltern mit ihnen in ein Museum wagen, in dem die Urzeit lebt, kann "Tony T-Rex und seine Familie" die ideale Vorbereitung sein. Der Streifzug durch das Naturkunde- oder Umweltmuseum, wo Skelette der Riesenechsen "in echt" zu sehen sind, wird mit dem Buch doppelt so spannend - Lesen, Lachen, Forschen und Entdecken, zu Hause oder vor Ort, das ist ein ideales Kombipaket!

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Dino-Zug - 4. Staffel DVD-Box
11,29 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer Welt voller Dinosaurier und anderer prähistorischer Tiere spielt die bekannte Animationsserie "Dino-Zug" aus dem Disney Channel. Gemeinsam mit seinen Stiefgeschwistern begibt sich der kleine Tyrannosaurus Rex Buddy auf Erkundungstour durch das Reich der Dinosaurier - und das per Eisenbahn! Die Reise durch das gesamte Mesozoikum, das Erdmittelalter, beschwert den liebenswerten Dinos viele abenteuerliche und lehrreiche Erlebnisse.Ob Eisenbahn, Zeppelin, Solar- oder Raketen-Zug: Für die Dinosaurier gibt es viele verschiedene Wege, um sich von einem Abenteuer ins nächste zu stürzen. Dabei lernen die Kleinen mal wieder allerhand über ihre Umwelt und Vorfahren.Enthält 20 neue Abenteuer der Pteranodon Familie:1. Züge, U-Boote und Zeppeline - Teil 1Es ist Wintersonnenwende-Fest. Herr Pteranodon und Larry Lambeosaurus brechen auf, um für die Feier rote Platanengewächse zu pflücken. Jedoch verpassen sie versehentlich den letzten Zug. Während die anderen Familien das Fest vorbereiten begeben sich Larry und Herr Pteranodon auf einen abenteuerlichen Heimweg...2. Züge, U-Boote und Zeppeline - Teil 2Tiny, Shiny, Buddy und Don üben für ihren Wintersonnenwenden-Festzug. Zwischenzeitlich werden Larry und Herr Pteranodon am Nordpol wach, wo sie von Frau Schaffner im Zug mitgenommen werden. Dummerweise landen sie im Trias. Von dort fahren sie mit Tricias Solarzug, bis sie endlich von Herrn Schaffner und Thorsten Troodon mit dem Zeppelin zurück nach Hause geflogen werden um das Wintersonnenwende-Fest gemeinsam mit ihren Lieben feiern können.3. Die Fahrt mit dem Flussdampfer - Teil 1Die Pteranodon-Familie begibt sich auf ein neues Abenteuer mit dem großen Dino-Zug-Riverboat. Buddy und Don haben ganz verschiedene Vorstellungen was sie auf dem gemeinsamen Ausflug machen wollen ...4. Die Fahrt mit dem Flussdampfer - Teil 2Auf dem Dino-Zug-Riverboat erzählt Opa Pteranodon Buddy vom legendären Admiral Globidens. Die Kinder wollen beweisen, dass es ihn wirklich gibt, indem sie ihn finden und zum Boot bringen.5. Der NesttauschDie Pteranodon-Familie macht für einen Kurzurlaub einen Nesttausch mit Larrys Freunden, der Nemicolopterus-Familie, und muss feststellen, dass es Pterosaurier gibt, die viel kleiner sind als sie und sie gar nicht in das Nest passen ...6. Im Schutz der Herde Tank Triceratops kann es kaum erwarten ein ruhiges Picknick an seinem Lieblingsplatz mit der Pteranodon-Familie zu machen. Doch der Platz wird schon von einer Herde Triceratops besetzt...7. Der BlumenausflugFrau Pteranodon macht mit ihren Kindern einen geheimen Ausflug, auf dem sie Quentin Qianzhousaurus, Buddys Cousin, treffen. Im Gegensatz zu Buddy verfügt Quentin über eine sehr lange Nase, mit der er den Kindern hilft das geheime Ausflugsziel zu finden...8. Camping mit MamaDie Dinomütter machen einen Campingausflug mit ihren Kindern. Dabei bekommen alle durch verschiedene Spiele einen neuen Blickwinkel auf die Natur.9. Die EidechseninselDer Schaffner bringt die Pteranodon Familie zur Eidechseninsel, auf der das Ökosystem völlig aus der Balance geraten ist, weil vor vielen Jahren eine Changyuraptor-Familie dort angekommen ist und die meisten Eidechsen gefressen hat...10. Der ÜbernachtungsgastAls sich ein Hurricane ankündigt verbringt Herr Schaffner die Nacht bei den Pteranodons in ihrer Notfall-Sturm-Höhle. Weil er seinen Zug vermisst, tun die Pteranodons alles, um ihn zu beruhigen.11. Die Junior-Schaffner-Akademie - Teil 1Alle Kinder sind aufgeregt, denn sie machen einen Kurs in der Junior-Schaffner- Akademie. Hier lernt Buddy Dennis Deinocheirus kennen. Das erste Kind, das noch mehr über Dinosaurier weiß als Buddy! 12. Die Junior-Schaffner-Akademie - Teil 2Buddy, Dennis und die anderen Kinder müssen in einem Team arbeiten um alle Prüfungen zu bestehen und das Junior-Schaffner Abzeichen Erster Klasse zu erhalten. Doch der Schaffner Thurston Troodon macht es ihnen nicht leicht ...13. Das Benefiz-Konzert - Teil 1Im Großen Teich gibt es immer weniger große Fische. Um ihn vor Überfischung zu schützen, organisieren die Pteranodons ein großes Benefiz-Konzert und laden Bands aus der ganzen Welt und allen Zeiten ein.14. Das Benefiz-Konzert - Teil 2Endlich findet das große Konzert statt. Doch kurz bevor sie auf die Bühne muss, hat Crystal Cryolophosaurus Lampenfieber. Die Pteradodon Kinder versuchen alles um sie zu beruhigen und auf die Bühne zu bringen.15. Reise zum Mittelpunkt der Erde: ErdschichtenDer Schaffner nimmt die Pteranodon-Familie mit auf eine Reise mit dem neuen Bohr-Zug ins Erdinnere. Dort lernen die Kinder eine neue Freundin, Natascha Necrolestes, kennen, die ihnen alles über die verschiedenen Erdschichten erzählt.16. Reise zum Mittelpunkt der Erde: FossilienIn einer tieferen Erdschicht finden die kleinen Naturforscher Fossilien. Als Don versehentlich Buddys Glücksbringer-Fossil kaputtmacht, zeigt Natascha ihnen die Fossilien-Allee, um nach einem neuen Glücksbringer zu suchen.17. Reise zum Mittelpunkt der Erde: TroglobiotenAuf der Reise mit dem Bohr-Zug gelangt die Pteranodon Familie in eine Höhle, in der sie merkwürdige Kreaturen ohne Augen namens Troglobiont leben. Die Kinder lernen alle ihre Merkmale und Fähigkeiten und machen einen Troglobionten-Wettbewerb.18. Reise zum Mittelpunkt der Erde: MineralienDie jungen Naturforscher finden in tieferen Erdschichten Mineralien. Dort entdecken sie, dass es unterschiedlich harte Mineralien gibt. Der härteste von allen ist der Diamant. Mit einem solchen Diamanten reparieren sie ihren kaputten Bohrer am Bohr-Zug, um wieder an die Erdoberfläche zu gelangen.19. Der SpuckbaumAnnie übernachtet bei den Pteranodons. Um zu sehen, ob die Geschichte vom spukenden Baum wirklich wahr ist, machen die Kinder eine Nachtwanderung und stellen fest, dass der Baum tatsächlich nachts leuchtet. Allerdings gibt es dafür eine einfache Erklärung.20. Don und der SpinosaurusAls Don einen Stock findet, der exakt genauso aussieht wie der alte Spinosaurus, ist er entschlossen eine Skulptur zu bauen, für die der grimmige Spinosaurus posieren soll.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Dino-Zug - 4. Staffel DVD-Box
11,29 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer Welt voller Dinosaurier und anderer prähistorischer Tiere spielt die bekannte Animationsserie "Dino-Zug" aus dem Disney Channel. Gemeinsam mit seinen Stiefgeschwistern begibt sich der kleine Tyrannosaurus Rex Buddy auf Erkundungstour durch das Reich der Dinosaurier - und das per Eisenbahn! Die Reise durch das gesamte Mesozoikum, das Erdmittelalter, beschwert den liebenswerten Dinos viele abenteuerliche und lehrreiche Erlebnisse.Ob Eisenbahn, Zeppelin, Solar- oder Raketen-Zug: Für die Dinosaurier gibt es viele verschiedene Wege, um sich von einem Abenteuer ins nächste zu stürzen. Dabei lernen die Kleinen mal wieder allerhand über ihre Umwelt und Vorfahren.Enthält 20 neue Abenteuer der Pteranodon Familie:1. Züge, U-Boote und Zeppeline - Teil 1Es ist Wintersonnenwende-Fest. Herr Pteranodon und Larry Lambeosaurus brechen auf, um für die Feier rote Platanengewächse zu pflücken. Jedoch verpassen sie versehentlich den letzten Zug. Während die anderen Familien das Fest vorbereiten begeben sich Larry und Herr Pteranodon auf einen abenteuerlichen Heimweg...2. Züge, U-Boote und Zeppeline - Teil 2Tiny, Shiny, Buddy und Don üben für ihren Wintersonnenwenden-Festzug. Zwischenzeitlich werden Larry und Herr Pteranodon am Nordpol wach, wo sie von Frau Schaffner im Zug mitgenommen werden. Dummerweise landen sie im Trias. Von dort fahren sie mit Tricias Solarzug, bis sie endlich von Herrn Schaffner und Thorsten Troodon mit dem Zeppelin zurück nach Hause geflogen werden um das Wintersonnenwende-Fest gemeinsam mit ihren Lieben feiern können.3. Die Fahrt mit dem Flussdampfer - Teil 1Die Pteranodon-Familie begibt sich auf ein neues Abenteuer mit dem großen Dino-Zug-Riverboat. Buddy und Don haben ganz verschiedene Vorstellungen was sie auf dem gemeinsamen Ausflug machen wollen ...4. Die Fahrt mit dem Flussdampfer - Teil 2Auf dem Dino-Zug-Riverboat erzählt Opa Pteranodon Buddy vom legendären Admiral Globidens. Die Kinder wollen beweisen, dass es ihn wirklich gibt, indem sie ihn finden und zum Boot bringen.5. Der NesttauschDie Pteranodon-Familie macht für einen Kurzurlaub einen Nesttausch mit Larrys Freunden, der Nemicolopterus-Familie, und muss feststellen, dass es Pterosaurier gibt, die viel kleiner sind als sie und sie gar nicht in das Nest passen ...6. Im Schutz der Herde Tank Triceratops kann es kaum erwarten ein ruhiges Picknick an seinem Lieblingsplatz mit der Pteranodon-Familie zu machen. Doch der Platz wird schon von einer Herde Triceratops besetzt...7. Der BlumenausflugFrau Pteranodon macht mit ihren Kindern einen geheimen Ausflug, auf dem sie Quentin Qianzhousaurus, Buddys Cousin, treffen. Im Gegensatz zu Buddy verfügt Quentin über eine sehr lange Nase, mit der er den Kindern hilft das geheime Ausflugsziel zu finden...8. Camping mit MamaDie Dinomütter machen einen Campingausflug mit ihren Kindern. Dabei bekommen alle durch verschiedene Spiele einen neuen Blickwinkel auf die Natur.9. Die EidechseninselDer Schaffner bringt die Pteranodon Familie zur Eidechseninsel, auf der das Ökosystem völlig aus der Balance geraten ist, weil vor vielen Jahren eine Changyuraptor-Familie dort angekommen ist und die meisten Eidechsen gefressen hat...10. Der ÜbernachtungsgastAls sich ein Hurricane ankündigt verbringt Herr Schaffner die Nacht bei den Pteranodons in ihrer Notfall-Sturm-Höhle. Weil er seinen Zug vermisst, tun die Pteranodons alles, um ihn zu beruhigen.11. Die Junior-Schaffner-Akademie - Teil 1Alle Kinder sind aufgeregt, denn sie machen einen Kurs in der Junior-Schaffner- Akademie. Hier lernt Buddy Dennis Deinocheirus kennen. Das erste Kind, das noch mehr über Dinosaurier weiß als Buddy! 12. Die Junior-Schaffner-Akademie - Teil 2Buddy, Dennis und die anderen Kinder müssen in einem Team arbeiten um alle Prüfungen zu bestehen und das Junior-Schaffner Abzeichen Erster Klasse zu erhalten. Doch der Schaffner Thurston Troodon macht es ihnen nicht leicht ...13. Das Benefiz-Konzert - Teil 1Im Großen Teich gibt es immer weniger große Fische. Um ihn vor Überfischung zu schützen, organisieren die Pteranodons ein großes Benefiz-Konzert und laden Bands aus der ganzen Welt und allen Zeiten ein.14. Das Benefiz-Konzert - Teil 2Endlich findet das große Konzert statt. Doch kurz bevor sie auf die Bühne muss, hat Crystal Cryolophosaurus Lampenfieber. Die Pteradodon Kinder versuchen alles um sie zu beruhigen und auf die Bühne zu bringen.15. Reise zum Mittelpunkt der Erde: ErdschichtenDer Schaffner nimmt die Pteranodon-Familie mit auf eine Reise mit dem neuen Bohr-Zug ins Erdinnere. Dort lernen die Kinder eine neue Freundin, Natascha Necrolestes, kennen, die ihnen alles über die verschiedenen Erdschichten erzählt.16. Reise zum Mittelpunkt der Erde: FossilienIn einer tieferen Erdschicht finden die kleinen Naturforscher Fossilien. Als Don versehentlich Buddys Glücksbringer-Fossil kaputtmacht, zeigt Natascha ihnen die Fossilien-Allee, um nach einem neuen Glücksbringer zu suchen.17. Reise zum Mittelpunkt der Erde: TroglobiotenAuf der Reise mit dem Bohr-Zug gelangt die Pteranodon Familie in eine Höhle, in der sie merkwürdige Kreaturen ohne Augen namens Troglobiont leben. Die Kinder lernen alle ihre Merkmale und Fähigkeiten und machen einen Troglobionten-Wettbewerb.18. Reise zum Mittelpunkt der Erde: MineralienDie jungen Naturforscher finden in tieferen Erdschichten Mineralien. Dort entdecken sie, dass es unterschiedlich harte Mineralien gibt. Der härteste von allen ist der Diamant. Mit einem solchen Diamanten reparieren sie ihren kaputten Bohrer am Bohr-Zug, um wieder an die Erdoberfläche zu gelangen.19. Der SpuckbaumAnnie übernachtet bei den Pteranodons. Um zu sehen, ob die Geschichte vom spukenden Baum wirklich wahr ist, machen die Kinder eine Nachtwanderung und stellen fest, dass der Baum tatsächlich nachts leuchtet. Allerdings gibt es dafür eine einfache Erklärung.20. Don und der SpinosaurusAls Don einen Stock findet, der exakt genauso aussieht wie der alte Spinosaurus, ist er entschlossen eine Skulptur zu bauen, für die der grimmige Spinosaurus posieren soll.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Wandern in die Welt der Dinos
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wandern? Nein: Dinos erforschen!Ein Wanderbuch für kleine Forscher: "Struzi", ein in Österreich gefundener Struthiosaurus austriacus, nimmt Kinder und Familien mit auf einen Streifzug. Auf 20 Geowanderungen in unterschiedlichen österreichischen Bundesländern können große und kleine Entdecker auf den Spuren der Dinos wandeln. Dabei führt der Weg durch Steinbrüche, Schluchten und in Dinosaurierparks, aber auch in Museen für spannende Hintergrundinformationen.- Urlaub mit Kindern: Wanderungen in die Welt der Dinosaurier- Wie sah Österreich zur Zeit der Dinos aus? Wieso findet man viele Meeresfossilien hoch im Gebirge und welche Dinosaurierarten lebten hier?- Besonderheiten jeder einzelnen Wanderung: Anfahrt, Wegzeit, schöne Einkehrmöglichkeiten und tolle Spielplätze- Die richtige Ausrüstung: Was brauchen kleine Forscher im Gelände? Woher bekommt man Karten, auf denen Dinosaurier-Fundplätze verzeichnet sind?- Informationen zum richtigen Umgang mit Fossilien: Welche dürfen als Erinnerung mitgenommen werden und wo muss um Erlaubnis gefragt werden?Wanderurlaub mit Dinosaurierbuch: Forschungsausflüge mit der ganzen FamilieAlexander Lukeneder ist Kurator der Mesozoischen Sammlung am Naturhistorischen Museum Wien und ein Spezialist für das Erdmittelalter. Mit Hilfe von "Struzi" bringt er Kindern auf spielerische Weise die Welt der Dinosaurier näher. Auf den unterschiedlichen Wanderwegen lassen sich mit etwas Glück fossile Haifischzähne und andere Überreste finden - so wird der Wanderurlaub zum Abenteuer für junge Dinosaurierjäger!

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Tony T-Rex und seine Familie
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kinderbuch entführt in die Welt der Dinosaurier Noch nie wurde die Geschichte der Urzeitriesen so persönlich erzählt wie in diesem fantasievollen Bilderbuch. In zahlreichen Episoden verrät der letzte lebende Tyrannosaurus Rex, Tony T-Rex genannt, alles über seine engsten Verwandten: Er erzählt von spektakulären Zeiten der Dinos, aber auch von dunklen Familiengeheimnissen. So lebten die Saurier wirklich: der gefährliche Gigantosaurus James, der Nonstop-Fresser Dirk Dickbauch, der Bruchpilot Crashtest-Detlef und die gefährliche Kannibalen-Käthe. Auch das Thema "Ausgrabung" findet in diesem Band eine kindgerechte Form. Nichts ist erfunden, und der Top-Paläontologe Mike Benton sorgt dafür, dass jeder Leser ein Dino-Experte wird. Dabei helfen ein Glossar mit "Dino-Wörtern", eine "Ruhmeshalle" mit Star-Skeletten aus berühmten Museen, eine Weltkarte und tolle Tipps, die verraten, wo man selbst nach interessanten Fossilien graben kann.- Tony T-Rex erzählt: Dinosaurier-Wissen für Kinder- Fetzig und farbenfroh illustriertes Sach-Bilderbuch- Ein spielerischer Einstieg in die Paläontologie- Mit Dino-Glossar, Fossilientafel und illustrierter Weltkarte- Für Kinder ab dem VorschulalterPaläontologie wird zum Leben erweckt Eine echte Kinderbuch-Empfehlung ist dieser Band, in dem der letzte Saurier alle Familien-mitglieder vorstellt und deren typische Eigenschaften verrät. Hinter dieser witzig erzählten Geschichte steckt mehr Fachwissen, als man denkt. Im Anhang der fantastischen Familienchronik finden die Leser kindgerechte Informationen: über Vorkommen und Bezeichnungen der Urtiere, Bedeutungen von Worten wie Reptil, Spezies, Flügelspannweite, Meteorit, Mineral, Fossil, Jura etc. Und auf einer illustrierten Landkarte sind die Saurierskelette der Familie von Tony T-Rex eingezeichnet - sie sind auf der ganzen Welt verteilt. Geografie trifft auf Paläontologie: In diesem schönen Buch funktioniert der Wissens-Input wirklich kinderleicht.Kinderwissen, das Spaß macht Wenn Kinder in das "Dino-Alter" kommen und sich Eltern mit ihnen in ein Museum wagen, in dem die Urzeit lebt, kann "Tony T-Rex und seine Familie" die ideale Vorbereitung sein. Der Streifzug durch das Naturkunde- oder Umweltmuseum, wo Skelette der Riesenechsen "in echt" zu sehen sind, wird mit dem Buch doppelt so spannend - Lesen, Lachen, Forschen und Entdecken, zu Hause oder vor Ort, das ist ein ideales Kombipaket!

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot