Angebote zu "Förderschulen" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Kinder aus zugewanderten Familien in Förderschulen
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder aus zugewanderten Familien in Förderschulen ab 54.99 € als Taschenbuch: Vertiefende Auswertung der Berliner Erhebung BELLA zu herkunftsbezogenen Disparitäten. 1. Aufl. 2016. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Kinder aus zugewanderten Familien in Förderschulen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder aus zugewanderten Familien in Förderschulen ab 19.99 € als pdf eBook: Vertiefende Auswertung der Berliner Erhebung BELLA zu herkunftsbezogenen Disparitäten. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Kinder aus zugewanderten Familien in Förderschulen
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder aus zugewanderten Familien in Förderschulen ab 54.99 EURO Vertiefende Auswertung der Berliner Erhebung BELLA zu herkunftsbezogenen Disparitäten. 1. Aufl. 2016

Anbieter: ebook.de
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Mentoring Programme. Gelingende Resilienzförder...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,3, Justus-Liebig-Universität Giessen, Veranstaltung: Weiterbildungskurs 'Lehramt an Förderschulen' Fachrichtung Erziehungshilfe, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgenden Ausführen begründen die Effektivität einer schulischen Einbindung des Präventionsprogramms 'Balu und Du' für o. g. Kinder, damit sie sich trotz widriger Umstände gemäss ihrer positiven Anlagen entwickeln können. Folgende Fragen spielten bei der Entwicklung dieser Arbeit eine zentrale Rolle: Wie kann ich in meiner zukünftigen Arbeit als Beratungslehrerin möglichst frühzeitig Kinder mit ungünstigen Entwicklungsprognosen unter anderem aus benachteiligten Familien mit einer sinnvollen präventiven Massnahme unterstützen? Wie erreiche ich die Familien dieser Kinder, die dringend Unterstützung benötigen, ohne dass sich die Eltern in ihrer schwierigen Lebenssituation überfordert fühlen und erst gar nicht 'mit ins Boot springen'? Wie kann man die Resilienzfähigkeit von Kindern fördern? Gemeint sind Kinder, die unterschiedlichen Risikofaktoren ausgesetzt sind wie beispielsweise Migrationshintergrund, Armut, in Trennung lebende Eltern, Gewalter-fahrung, (psychisch) kranke Eltern, Suchtproblematik eines Elternteils sowie prä-/perinatale Komplikationen. Es geht um Kinder, denen es neben sozialen Kompetenzen häufig auch an grundlegenden Basis- und Alltagskompetenzen mangelt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Migration und Bildungsbenachteiligung: Kinder a...
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Wanderungsbewegung von Menschen auf der ganzen Welt hat in den letzten 20 Jahren zugenommen und somit an Bedeutung für Politik, Wirtschaft und das Sozialwesen gewonnen. Allein zwischen 1990 und 2000 ist die Migration um etwa 46 Prozent angestiegen. Dieser Anstieg resultiert aus unterschiedlichen Gründen. Mit den Einwanderern kommen auch deren Kinder mit, die es in das deutsche Bildungssystem zu integrieren gilt. Anhand von Studien lässt sich feststellen, dass sich Kinder von Migranten häufig auf Haupt- oder gar Förderschulen befinden. Es stellt sich somit die Frage, ob Kinder aus ausländischen Familien an Schulen benachteiligt sind und wenn ja, warum. Hauptanliegen des Buches soll sein, zu erörtern, ob Schüler mit Migrationshintergrund ausschliesslich durch gesellschaftliche oder politische Bedingungen im Bildungssystem benachteiligt sind, oder ob auch persönliche Faktoren zur Benachteiligung beitragen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Migration und Bildungsbenachteiligung: Kinder a...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wanderungsbewegung von Menschen auf der ganzen Welt hat in den letzten 20 Jahren zugenommen und somit an Bedeutung für Politik, Wirtschaft und das Sozialwesen gewonnen. Allein zwischen 1990 und 2000 ist die Migration um etwa 46 Prozent angestiegen. Dieser Anstieg resultiert aus unterschiedlichen Gründen. Mit den Einwanderern kommen auch deren Kinder mit, die es in das deutsche Bildungssystem zu integrieren gilt. Anhand von Studien lässt sich feststellen, dass sich Kinder von Migranten häufig auf Haupt- oder gar Förderschulen befinden. Es stellt sich somit die Frage, ob Kinder aus ausländischen Familien an Schulen benachteiligt sind und wenn ja, warum. Hauptanliegen des Buches soll sein, zu erörtern, ob Schüler mit Migrationshintergrund ausschließlich durch gesellschaftliche oder politische Bedingungen im Bildungssystem benachteiligt sind, oder ob auch persönliche Faktoren zur Benachteiligung beitragen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Mentoring Programme. Gelingende Resilienzförder...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,3, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Weiterbildungskurs 'Lehramt an Förderschulen' Fachrichtung Erziehungshilfe, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgenden Ausführen begründen die Effektivität einer schulischen Einbindung des Präventionsprogramms 'Balu und Du' für o. g. Kinder, damit sie sich trotz widriger Umstände gemäß ihrer positiven Anlagen entwickeln können. Folgende Fragen spielten bei der Entwicklung dieser Arbeit eine zentrale Rolle: Wie kann ich in meiner zukünftigen Arbeit als Beratungslehrerin möglichst frühzeitig Kinder mit ungünstigen Entwicklungsprognosen unter anderem aus benachteiligten Familien mit einer sinnvollen präventiven Maßnahme unterstützen? Wie erreiche ich die Familien dieser Kinder, die dringend Unterstützung benötigen, ohne dass sich die Eltern in ihrer schwierigen Lebenssituation überfordert fühlen und erst gar nicht 'mit ins Boot springen'? Wie kann man die Resilienzfähigkeit von Kindern fördern? Gemeint sind Kinder, die unterschiedlichen Risikofaktoren ausgesetzt sind wie beispielsweise Migrationshintergrund, Armut, in Trennung lebende Eltern, Gewalter-fahrung, (psychisch) kranke Eltern, Suchtproblematik eines Elternteils sowie prä-/perinatale Komplikationen. Es geht um Kinder, denen es neben sozialen Kompetenzen häufig auch an grundlegenden Basis- und Alltagskompetenzen mangelt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot